Blog







fuite-kurdistan.jpg

Flucht nach Kurdistan

Im Irak sind Islamisten auf dem Vormarsch, die Situation ist chaotisch. Viele Menschen flüchten nach Erbil, die Hauptstadt der Autonomen Region Kurdistan im Nordirak. Dort leben bereits zahlreiche syrische Flüchtlinge.

Internationales, Irak

Kurdistan indépendant, rêve ou réalité ?

Kurdistan – Traum oder Wirklichkeit?

Les Kurdes se battent depuis des décennies pour être reconnus comme une nation souveraine.

Internationales, Monde

reportage-kurdistan2.jpg

Kurdistan: Wirtschaft in der Krise

Lange galt der kurdische Teil des Irak als sichere Oase, die Investoren anlockte und in dem die Wirtschaft blühte. Der Vormarsch der Extremisten des Islamischen Staates hat die Wirtschaft der Region jedoch in eine schwere Krise gestürzt.

Internationales, Irak

pkk

Kurdistan: Rückzug Richtung Frieden

Noch immer gehorchen sie dem großen Mann aufs Wort, auch aus der Gefängniszelle heraus, zu lebenslanger Haft verurteilt.

Politik, Türkei

Le futur incertain du Kurdistan

Wieder Krieg in Kurdistan

Schwächen die Attacken der türkischen Armee auf die Kurden in ihren Regionen im Irak, in Syrien und in der Südost-Türkei den Kampf gegen den IS?

Internationales, Irak

Laurent Gaude.jpg

“Wort für Wort” mit Laurent Gaudé

Nach seiner Rückkehr aus dem Lager von Kawergosk in irakisch-Kurdistan treffen wir Laurent Gaudé in unserer Rubrik “Wort für Wort” wieder.

Kultur, Politik, Irak

kurdistan_860.jpg

Das Erdöl, das zusammenschweißt

Die Ankunft der Dschihadisten destabilisiert die Lage in der Autonomen Region Kurdistan im Irak, die seit jeher die Unabhängigkeit von Bagdad anstrebt.

Internationales, Irak

kurdistan_femmes.jpg

Syrien: Frauen, die Waffen tragen

Unter den Kurdenmilizen im Norden Syriens sind auch viele junge Frauen. ARTE Journal zeichnet ihr Porträt.

Internationales, Syrien

kurdistan_sebastianbackhaus_nurphotord.jpg

Die Kurden: Verbündete gegen den IS oder Terroristen?

Kann es einen kurdischen Staat geben, solange der Konflikt zwischen Kurden und Türken besteht? Die türkische Regierung sieht die Verantwortung für den Anschlag auf einen Militärkonvoi mit 28 Toten bei den Kurden.

Internationales, Turquie

Photo Gallery

slide4 image (1) image (6) image (2) image (5) image (3)